Maximale Sicherheit.

Minimale Kosten.

Wir bei Patronus haben uns zum Ziel gesetzt, dass jeder Mensch auch im Alter sorgenfrei leben kann.

Genau aus diesem Grund arbeiten wir bei der Preisgestaltung der Patronus-Uhr mit allen gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen zusammen.

Auswahl der Patronus-Uhr am Laptop durch Ehepaar

Ihr ultimativer Vorteil: Dadurch erhalten Sie den innovativsten Notruf Deutschlands

zum unschlagbaren Preis von nur 8,70 € pro Monat!

Denn die Pflegekasse übernimmt mit einem Zuschuss in Höhe von 30,30 € unter gewissen Bedingungen den Großteil der anfallenden Kosten.

Was das für Sie heißt?

Ganz einfach: Sie sparen bares Geld und sind dank der Patronus-Uhr immer und überall abgesichert.

In Zusammenarbeit mit dem GKV-Spitzenverband:

Bei der Patronus-Uhr handelt es sich um ein Pflegehilfsmittel i.S.d. § 40 Abs. 1 Satz 1 SGB XI. Mit einem Pflegegrad und vorheriger Genehmigung übernimmt die Krankenkasse die Kosten der Patronus-Uhr anteilig.

Wir helfen gerne beim Antrag.

Der Preisvorteil durch Ihre
Krankenkasse

ohne Pflegegrad
mit Pflegegrad
77 % Ersparnis
Mann mit Telefon und Frau mit Patronus-Uhr

Ihr Weg zur Patronus-Uhr.

Wir füllen alles aus.

Sie lehnen sich zurück.

Sie besitzen einen Pflegegrad oder haben diesen gerade beantragt und möchten nun von der Bezuschussung profitieren? Nichts leichter als das!

Im Anschluss an Ihre Bestellung füllen wir die notwendigen Formulare in Ihrem Namen aus und senden Ihnen diese bereit zur Signatur per E-Mail zu.

Sie erhalten die Dokumente.

Es fehlt nur Ihre Signatur.

Sobald wir die Dokumente für Sie vorbereitet haben, landen diese umgehend in Ihrem E-Mail-Postfach. Sie fragen sich, was Sie daraufhin tun müssen?

Gemeinsam mit uns prüfen Sie die Dokumente in einem Telefongespräch. Sind alle Angaben korrekt, unterschreiben Sie direkt online - schnell und unkompliziert.

Unterschreiben & fertig:

Ihr Antrag wird gestellt.

Sie möchten wissen, was das besonders Geniale an dieser Vorgehensweise ist? Wir sagen es Ihnen: Mit Ihrer Unterschrift wird der Antrag automatisch gestellt!

Das bedeutet: Er wird mit einem Klick auf „Absenden” an Ihre Krankenkasse geschickt. Wir übernehmen die Kommunikation. Sie müssen nichts tun.

Ihre Vorteile im Detail

Immer erreichbar.

Weil Notfälle nicht planbar sind.

Was ist das größte Problem mit Notfällen? Wir wissen nicht, wann und wo sie entstehen! Deshalb war für uns klar, dass unsere Notrufzentrale immer erreichbar sein muss.

Gesagt, getan: Unser medizinisch ausgebildetes Fachpersonal ist das ganze Jahr über rund um die Uhr für Sie da. Ob Tag oder Nacht, unter der Woche oder am Wochenende, Werk- oder Feiertag.

Sie setzen einen Notruf ab, wir helfen. So einfach kann’s sein.

Patronus Kundenberaterin im Gespräch am Headset

Überall nutzbar.

Perfekt für aktive Senioren.

Viele Seniorinnen und Senioren tragen den roten Knopf nicht, weil er nur zu Hause nutzbar ist. Sie fragen sich: „Was soll ich damit anfangen, wenn ich unterwegs bin?” Genau diese Frage haben wir uns auch gestellt.

Die Lösung: Unsere Patronus-Uhr!

Eine Armbanduhr mit klug integrierter SIM-Karte und Notruf-Funktion, die immer und überall einsatzbereit ist. Ob zu Hause, im eigenen Garten oder im Urlaub - die Notruf-Uhr ist Ihr treuer Begleiter in absolut jeder Lebenslage! Welches Abenteuer wartet heute auf Sie?

Perfekte Notruf-Uhr für aktive Senioren von Patronus

Mit GPS-Funktion.

Damit der Weg das Ziel bleibt.

Es gibt kaum ein größeres Gefühl von Freiheit, als spontan loszulaufen und sich von den eigenen Füßen an unbekannte Orte tragen zu lassen. Einfach den Kopf ausschalten und los. Ärgerlich jedoch, wenn man dann nicht mehr weiß, wo man ist. Wie rufe ich jetzt Hilfe?

Die Antwort: Mit dem revolutionären Notruf von Patronus.

Er besitzt eine moderne GPS-Funktion, die Ihre Koordinaten an unsere Notrufzentrale übermittelt. So wissen wir und die Rettungskräfte immer, wo Sie sind - auch, wenn Sie es nicht wissen.

Ade, roter Knopf!

Hallo, elegante Armbanduhr!

Sie kennen den klassischen Hausnotruf? Dann wissen Sie, dass dieser nicht gerade mit seinem ausgefeilten Design überzeugt. Einzig und allein die Funktionalität steht im Fokus. Und das sieht man auch.

Wir von Patronus dachten uns:

„Wieso muss ein Notfallknopf eigentlich rot sein?”

Uns fiel keine Antwort ein. Also entwickelten wir eine moderne Armbanduhr, die edles Design und Funktionalität auf stylische Art und Weise kombiniert. So begeistert die Patronus-Uhr schon auf den ersten Blick und sorgt für neidische Blicke, wo auch immer Sie auftauchen.

Kostenlose Einrichtung. Auspacken, anlegen, loslaufen.

Es gibt Dinge, die wir bei Patronus überhaupt nicht leiden können. Aufwendige Installationen und teure Einrichtungsgebühren zählen auf jeden Fall dazu.

Deshalb war für uns von vornherein klar, dass die Patronus-Uhr einsatzbereit bei Ihnen ankommen muss. So bedarf sie keiner Installation und ist im Handumdrehen nutzbar. Das spart nicht nur jede Menge Zeit, sondern auch bares Geld. So starten Sie richtig durch!

Versandkosten? Nicht bei Patronus.

Einige Anbieter lassen sich das Verschicken ihrer Notrufsysteme teuer bezahlen. Nicht so Patronus. Wir wissen, dass Geld gerade in höherem Alter häufig rar ist. Viele Seniorinnen und Senioren müssen jeden Cent zwei Mal umdrehen.

Da machen wir nicht mit.

Deshalb verzichten wir neben Einrichtungsgebühren auch gänzlich auf die Versandkosten.

In Kombination mit der 14-tägigen kostenlosen Testphase gehen Sie somit keinerlei

finanzielles Risiko ein und schonen Ihren Geldbeutel. Weil ein moderner Notruf jedem Menschen zusteht.

Sie haben noch keinen Pflegegrad?
Jetzt Pflegegrad beantragen!

Um Leistungen von der Pflegekasse erhalten zu können, gibt es eine wichtige

Grundvoraussetzung: Sie müssen einen Pflegegrad besitzen. Die Höhe des Pflegegrads spielt dabei keine Rolle!

Seit dem Jahr 2017 wird ein Pflegegrad leichter auch Menschen bewilligt, die ihren Alltag noch weitestgehend selbständig gestalten können und nur hin und wieder auf Unterstützung angewiesen sind. Beste Aussichten also auch für Sie, die Bezuschussung der Patronus-Uhr durch Ihre Pflegekasse zu erhalten!

Ihr ultimativer Vorteil:

Wenn Sie noch heute den Pflegegrad über Patronus beantragen, zahlen Sie nach dem Ende der 14-tägigen Testphase nur den reduzierten Betrag in Höhe von 8,70 € pro Monat - und zwar so lange, bis die Pflegekasse über Ihren Antrag entschieden hat!

Wird der Antrag bewilligt, ändert sich für Sie nichts.

Wird er abgelehnt, zahlen Sie ab dem darauffolgenden Monat den Basis-Preis in Höhe von 39,00 € pro Monat. Den zuvor erstatten Betrag verlangen wir in diesem Fall selbstverständlich nicht von Ihnen zurück - Sie gehen also keinerlei Risiko ein!

Mann mit Patronus-Uhr schwarz, Stift und Papier

Und so einfach geht’s:

Infos angeben

Sie füllen unser kostenloses
Antragsformular aus - das geht schnell und
unkompliziert.

Antrag versenden

Wir erstellen einen formlosen Antrag und
schicken diesen direkt an Ihre Pflegekasse -
Sie müssen nichts weiter tun.

Begutachtung planen

Die Pflegekasse setzt sich mit Ihnen in
Verbindung und vereinbart einen Termin für
die Begutachtung.